Datenschutz: Web-Analyse & Cookies

Bitte erlauben Sie uns Webanalyse und Remarketing. Warum? Weil es uns dabei hilft, zu verstehen, welche Inhalte Ihnen besonders gefallen und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Klicken Sie auf „OK“, wenn Sie uns Webanalyse und Remarketing entsprechend unserer Datenschutzhinweise ermöglichen wollen. Hier können Sie Ihre Einwilligung jederzeit wiederrufen.
Volkswagen Classic Parts
Warenkorb 0

Kürzlich hinzugefügte Position(en)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Als (fast) alles anders wurde: 30 Jahre Volkswagen T4.

Volkswagen Classic Parts l T4 since 1990

1990 beginnt eine neue Ära - auch in der langen Geschichte des Volkswagen Transporter. Nach 40 Jahren und drei Bulli Generationen mit Boxermotor im Heck ist der neue T4 ein Kulturschock: Frontmotor, Frontantrieb, Reihen- statt Boxermotoren und ein vollständig neues Design. Drei Jahrzehnte hatten wir Zeit, uns daran zu gewöhnen. Jetzt werden die ersten Volkswagen T4 zum Oldtimer!

Die Wiedervereinigung von BRD und DDR, der Zerfall der Sowjetunion, das Ende der Apartheid in Südafrika - die Weltgeschichte ist 1990 voller Veränderungen. Am 28. August des Jahres blickt zumindest die automobile Welt gebannt auf ein Städtchen im niedersächsischen Harz: Der kleine Kurort Braunlage soll an diesem Tag zum Schauplatz einer großen Veränderung werden. Hier nämlich stellt Volkswagen den neuen Transporter der vierten Generation vor - den T4. Karl Nachbar, damals Leiter der Nutzfahrzeug-Entwicklung, spricht von einem "so radikalen Wechsel wie einst die Ablösung des Käfers durch den Golf." Auch beim Bulli ändert sich mit dem Wechsel auf Frontantrieb (fast) alles: das Design, das Fahrwerk, die Motoren und das Raumangebot.

Vor allem im Heck, wo beim T3 noch der Motor einiges an Volumen einnahm, steht nun deutlich mehr Platz zur Verfügung. Vorn wächst der T4 in die Länge, um dort ausreichend Raum für die quer eingebauten Vier- und Fünfzylinder-Reihenmotoren zu schaffen. Der Multivan nutzt den gewonnenen Platz im Innenraum mit seiner vielseitigen Ausstattung aus Liegefläche, Klapptisch und Einzelsitzen in der zweiten Reihe besonders gekonnt aus. Auch für die Einrichtung des Reisemobils California bringt das Frontmotorkonzept neue Freiheiten mit sich. Maximal neun Sitzplätze bietet der Caravelle mit kurzem Radstand, auf Wunsch gibt es den T4 als ersten Bulli jedoch auch mit langem Radstand. Dann findet im Caravelle auch eine Großfamilie zu zwölft Platz - oder eine ganze Fußballlmannschaft samt Trainer.

Gerade diese drei Ausführungen beeindrucken auch nach 30 Jahren noch durch ihr cleveres Raumkonzept und ihre Alltagstauglichkeit. Als California, Multivan oder Caravelle ist der T4 ein Klassiker für die ganze Familie - deshalb haben wir einmal die Ersatzteil-Highlights für diese drei Modelle zusammengestellt. Denn mit Original Volkswagen Classic Parts ist der T4 auch morgen nicht von gestern.

Trennlinie

Jetzt T4 Produktkategorien entdecken:

Volkswagen Classic Parts - T4 Multivan

T4 Multivan

Ein geräumiges Familienauto, das dank seiner flexiblen Inneneinrichtung auch für den Kurzurlaub taugt: der T4 Multivan ist ein Klassiker, der alles kann.

Volkswagen Classic Parts - Produkte

Volkswagen Classic Parts - T4 California

T4 California

Im Alltag praktisch und wendig wie ein normaler Bulli, am Wochenende oder im Urlaub ein vollwertiges Wohnmobil: der T4 California ist der perfekte Camping-Klassiker.

Volkswagen Classic Parts - Produkte

Volkswagen Classic Parts - T4 Caravelle

T4 Caravelle

Ob voll bestuhlt zum Personentransport oder mit riesigem Laderaum für den nächsten Umzug: der T4 Caravelle ist ein Klassiker, mit dem man garantiert viele Freunde findet.

Volkswagen Classic Parts - Produkte

Volkswagen Classic Parts - T4 Accessoiers

T4 Merchandising

Natürlich haben wir uns zum runden Geburtstag auch ganz besondere Accessoires für T4 Fans einfallen lassen: der T4 ist schließlich ein Klassiker, mit dem man gerne feiert.

Volkswagen Classic Parts - Produkte

Trennlinie

OneT4all: Wir präsentieren den T4 und seine Community.

Volkswagen Classic Parts - sebvanlife

Seb Vanlife:
Unterwegs im Do-it-yourself-Camper.

Aus jedem Kastenwagen wird irgendwann ein Camper - diese Weisheit galt schon bei T1, T2 und T3. Beim T4 setzt sich die Tradition fort, wie der Bulli von Philipp und Jannis zeigt: Die beiden jungen Norddeutschen haben ihren günstig erstandenen Transporter gemeinsam wieder fit gemacht und ausgebaut, um damit ganz Europa zu bereisen. Wie es dazu kam, berichtet Jannis im Folgenden selbst.

Volkswagen Classic Parts - Mehr erfahren

Volkswagen Classic Parts - bullisurfer

Bullisurfer:
Ein Bullischrauber und sein Surfmobil.

"Ein Student, der gerne surft, kauft sich einen alten Bulli und baut ihn selbst zum Camper aus - seit Jahrzehnten das perfekte Drehbuch für automobile Liebesgeschichten. Und bis heute gern gesehen, wie die knapp 8.000 Abonnenten des YouTube-Kanals "Bullisurfer" beweisen! Woche für Woche lädt Betreiber Sebastian ein neues Do-it-yourself-Video hoch. Nicht etwa, weil sein T4 ständig kaputt ist - er hat einfach Spaß am Schrauben und Optimieren."

Volkswagen Classic Parts - Mehr erfahren

Volkswagen Classic Parts - bolliontour

Mit "Bolli" on tour:
Jeana und Marvin entfliehen mit ihrem T4 dem Alltagsstress.

Ein Reisemobil im besten Sinne ist der T4 von Jeana und Marvin: Ob Campingurlaub oder Kurz-ausflug - das junge Paar liebt es, mit seinem "Bolli" den Alltag hinter sich lassen zu können. Zwar ist der 1991er California ein paar Jahre älter als die beiden, wird aber liebevoll gepflegt und geht bestimmt noch viele weitere Kilometer mit ihnen "on tour"!

Volkswagen Classic Parts - Mehr erfahren

Volkswagen Classic Parts - busbande

Die Bus.Bande:
Vanlife, Familie und Alltag mit dem California.

Als Familienauto ist der T4 ein idealer Klassiker für jeden Tag. So sehen es auch Inga und Stephen, die sich nach ihrer Hochzeit im Sommer 2018 den Traum vom eigenen Bulli erfüllt haben. Ihr Hund und ihre beiden kleinen Söhne machen die bus.bande komplett. Die fünf gehen gern zusammen auf Tour und genießen jeden Ausflug mit ihrem "Hotel California".

Volkswagen Classic Parts - Mehr erfahren

Volkswagen Classic Parts - bodenfreiheit

Bodenfreiheit:
Der perfekte Kompromiss zwischen Camper und Offroader.

"Kauft euch ein Auto, am besten mit Allrad, schmeißt eine Matratze rein und fahrt einfach los!“ - mit diesem Rat eines Kumpels fing alles an. Kurze Zeit später fanden Christine und Lukas einen T4 syncro, wandelten ihn in Eigenregie zum Camper um und dokumentierten den Umbau auf Instagram. Die beiden sind am liebsten abseits befestigter Straßen unterwegs, um die Welt zu entdecken.

Volkswagen Classic Parts - Mehr erfahren

Trennlinie